Inspiration, Website

7 Datenschutzfreundliche, alternative Tools zu Google Analytics

In diesem Artikel findest du eine Liste mit den besten alternativen Analytic-Tools zu Google Analytics, die du DSGVO-konform nutzen kannst

3 Laptops stehen auf blauen Boxen und zeigen verschiedene Analytic-Tool Webseiten.

Google Analytics ist eine der bekanntesten Tracking-Tools, um Informationen wie Besucherzahlen, Sitzungsdauer oder die Absprungrate auf deiner Webseite zu erfassen. Mit Sicht auf die Privatsphäre von Websitebesucher und Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der Einsatz von Google Analytics nicht ganz unbedenklich.

Da bei dem Tracking-Tool von Google personenbezogene Daten wie IP-Adressen erfasst und an Server in den USA weitergeleitet werden, hat die EU-DSGVO Google Analytics sogar für illegal erklärt. Das Tool bietet zwar umfangreiche Funktionen, ist aber für Anfänger viel zu kompliziert zu bedienen und verlangsamt die Ladegeschwindigkeit deiner Webseite enorm.

Daher solltest du dich umfassend informieren, ob du Google Analytics nutzen kannst oder lieber ähnliche DSGVO-konforme Analytic-Tools als Alternative wählst. Inzwischen gibt es viele Analytic-Dienste auf dem Markt, die nicht in die Privatsphäre von Nutzern eingreifen und trotzdem wertvolle Informationen über deine Webseite sammeln. In der folgenden Liste findest du 7 vielversprechende, datenschutzfreundliche Alternativen und ihre wichtigsten Features:

Matomo

Analytics Tool Matomo.
www.matomo.org
  • Open-Source-Lösung
  • Erweiterbar mit Plug-ins
  • DSGVO, HIPAA, CCPA, LGPD, PECR

Matomo (ehemalig Piwik) ist ein Open-Source-Analyse-Tool. Das heisst, das Tracking-Tool wird auf einen eigenen Server geladen. Somit hat Matomo keinen Zugriff auf die gesammelten Daten, was ein grosser Pluspunkt für das Thema Datenschutz ist. Inzwischen bietet das Tool auch eine Cloud-Lösung an. 

Matomo verfügt über einen großen Funktionsumfang wie Web-Analysen, Heatmaps, SEO-Performance und Besucherprofilen. Ebenso verwendet es standardmässig anonymisierte IP-Adressen und nutzt gesammelte Informationen nicht für eigene Zwecke – im Gegensatz zu Google Analytics.

Preis

  • Kostenlos bei Hosting auf eigenem Server
  • 19€/Monat bis zu 50.000 monatliche Seitenaufrufe mit Hosting bei Matomo
  • Upgrade auf zusätzliche Funktionen & Seitenaufrufe möglich

Fathom

Analytics Tool Fathom.
www.usefathom.com
  • DSGVO, ePrivacy, PECR, CCPA
  • Schnelle Ladezeit
  • Kein Cookie-Banner benötigt

Fathom ist eine datenschutzfreundliche Alternative für Unternehmen jeder Grössenordnung. Das kanadische Unternehmen betreibt seit Ende 2021 seine Datenverarbeitung in einem deutschen Rechenzentrum. Das Tool bietet durch sein leichtgewichtiges Script schnelle Ladezeiten und Website-Informationen in 100% Echtzeit.

Das Dashboard ist übersichtlich und kann auch von weniger erfahrenen Usern gut bedient werden. Dadurch dass Fathom nur notwendige Daten sammelt, greift es nicht in die digitale Privatsphäre ein und es wird kein Cookie-Hinweis benötigt. Fathom kann, ähnlich wie Matomo, auf einem eigenen Server oder als Cloud-Variante gehostet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass du beliebig viele Webseiten unter einem Account verwalten kannst.

Preis

  • Keine kostenlose Version
  • 14$/Monat bis zu 100.000 monatliche Seitenaufrufe
  • Upgrade auf höherpreisige Stufen für mehr Seitenaufrufe möglich

etracker

Analytics Tool etracker.
www.etracker.com
  • Serverstandort in Deutschland
  • DSGVO, ePrivacy
  • Kostenpflichtig

Etracker ist ein Analytics-Tool aus Deutschland und nutzt für die Datenspeicherung Server mit ISO/IEC 27001:2013 Zertifizierung. Etracker Analytics bietet Funktionen wie Live-Tracking, Klickpfad-Analyse und eine Vielzahl von Benutzerstatistiken. Durch eine Schnittstelle können auch Adwords-Kampagnen in die Statistiken integriert werden. 

Dass bei etracker Datenschutz und Kundendaten eine hohe Priorität besitzen, zeigt auch die Verleihung des Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal. Das Tool kommt standardmässig ohne Cookies aus. Dadurch werden auch Interaktionen erfasst, ohne dass Nutzer die Statistik-Cookies erlauben. Durch die Anonymisierung der Nutzerdaten ist etracker DSGVO-konform nutzbar.

Preis

  • Basic: 9€/Monat bis zu 25.000 monatliche Seitenaufrufe
  • Pro: 19€/Monat bis zu 25.000 monatliche Seitenaufrufe & erweiterte Funktionen
  • Enterprise: 99€/Monat bis zu 250.000 monatliche Seitenaufrufe & erweiterte Funktionen

Open Web Analytics

Analytics Tool Open Web Analytics.
www.openwebanalytics.com
  • Kostenlos Open-Source-Lösung
  • Heatmap-Funktion
  • DSGVO-konform

Open Web Analytics ist ein kostenlose Open-Source-Lösung. Nutzer müssen das Tool also auf eigenen Servern betreiben und haben dafür die volle Kontrolle über ihre Daten. Webseitenbetreiber müssen bei ihrem Hostinganbieter allerdings selbst darauf achten, die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen.

Die Funktionsweise von Open Web Analytics erinnert an das Tool Matomo, welches auch als Open-Source angeboten wird. Es gibt ausserdem keine Limits für die Anzahl der Datensätze oder Webseiten, die analysiert werden. Als Funktionen bietet Open Web Analytics Besucherstatistiken, Site-Conversions und eine Heatmap-Funktion. Damit kannst du ermitteln, welche Bereich deine Webseite besonders viel Aufmerksamkeit von Besuchern bekommen.

Preis

  • Kostenlose Open-Source Lösung für Hosting auf eigenem Server

mixpanel

Analytics Tool mixpanel.
www.mixpanel.com
  • DSGVO, CCPA, HIPAA  
  • Leistungsstarke Lösung für grosse Webprojekte
  • Freemium-Version für kleinere Projekte

Mixpanel ist eine leistungsstarke Website-Analyse-Tool. Die umfangreichen Funktionen können sich sehen lassen: Interaktive Berichte, Daten-Import, Team-Dashboards und eine Customer-Journey-Analyse mit der du den Optimierungsbedarf deiner Webseite nachvollziehen kannst. Das Tool kann auch für Mobilseiten und Apps genutzt werden. Alle gesammelten Daten werden in einem hochwertigen Dashboard dargestellt. Bekannte Unternehmen, die Mixpanel nutzen, sind beispielsweise Uber, GoDaddy, Expedia & Yelp. 

Mixpanel hat sich schnell auf die Anforderungen der DSVGO eingestellt. Mit ihrem „Data Residency Program“ bietet Mixpanel europäischen Kunden an, gesammelte personenbezogene Daten in Europa zu verarbeiten und zu speichern. So erhalten Unternehmen mehr Schutz und Kontrolle über ihre Daten.

Preis

  • kostenlos bis zu 100.000 monatliche Seitenaufrufe
  • Growth: 25$/Monat für erweiterte Funktionen
  • Enterprise: Preis auf Anfrage mit noch mehr erweiterten Funktionen

splitbee

Analytics Tool splitbee.
www.splitbee.io
  • DSGVO-konform
  • Serverstandort in Österreich
  • Schnelle Ladezeit

Splitbee ist eine hervorragende Google Analytics Alternative, die sich mit mehreren Vorteilen auszeichnet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Europa und speichert gesammelte Daten auf Server in Österreich. Auf ihrer Webseite machen sie auch deutlich, dass sie niemals Daten an Dritte weitergeben oder verkaufen. 

Ein weiterer Vorteil ist die bemerkenswerte, geringe Datenmenge von 4kB und ist damit 14-mal kleiner als Google Analytics. Durch das kleine Script wird die Ladegeschwindigkeit deiner Webseite nicht verlangsamt, was widerum gut für dein Suchranking ist.

Durch die Live-Aktualisierung des Dashboards erhältst du Insights in Echtzeit. Ansonsten bietet Splitbee die Möglichkeit A/B-Tests, Conversion Tracking und User-Journeys zu analysieren. Mit der einfachen Integration und standardmässigen Besucher-Informationen zu deiner Webseite ist es ein perfekte Lösung für Anfänger und kleine Webseiten. 

Preis

  • Kostenlos bis zu 2500 monatliche Seitenaufrufe
  • Pro: ab 14$/Monat bis zu 25.000 monatliche Seitenaufrufe mit erweiterten Funktionen
  • Upgrade auf mehr monatliche Seitenaufrufe & weitere Funktionen möglich

Microanalytics

Analytics Tool Microanalytics.
www.microanalytics.io
  • DSGVO, PECR, CCPA
  • Severstandort in Europa
  • Freemium-Version

Mircoanalytics ist ein leistungsstarkes Anayltic-Tool, bei dem der Datenschutz im Vordergrund steht. Es speichert keine IP-Adressen, Fingerabdrücke oder Cookies von Besuchern. Die Daten werden in der EU in einem Rechenzentrum in Frankreich gehostet. Das Tool überzeugt ebenfalls mit einer sehr geringen Datengrösse.

Microanalytics liefert Echtzeit-Statistiken über das Verhalten von Website-Nutzern und welche Aktionen sie ausführen. Ebenso liefert es Informatioen darüber, wo Besucher herkommen und wie sie deine Webseite gefunden haben. Die Daten lassen sich über eine CSV-Datei herunterladen. Das Tool lässt sich auch leicht in gängige Website-Builder wie Wix, Wordpress oder Squarespace integrieren. 

Preis

  • Kostenlos bis zu 5.000 monatliche Seitenaufrufe
  • Upgrade & erhöhter Preis je nach monatliche Seitenaufrufe 

Swetrix Analytics

Analytics Tool Swetrix.
www.swetrix.com
  • DSGVO, HIPAA, CCPA
  • Severstandort in Europa
  • Freemium-Version

Swetrix ist eine Open-Source-Analytic Lösung, die in der Ukraine entwickelt wurde. Die gesammelten Daten werden auf Servern in Nürnberg gespeichert. Durch die datenschutzkonforme Nutzung kann auf den Einsatz von Cookie-Banner verzichtet werden. 

Besondere Features bei Swetrix ist die eindeutige Analyse von Live-Besuchern und das Abrufen von Demo & Geo-Berichten. Neben den gängigen Analyse-Parametern lassen sich auch benutzerdefinierte Ereignisse einrichten um spezielle Daten abzufragen.

Preis

  • kostenlos bis zu 5000 monatliche Seitenaufrufe
  • Freelancer: 15$/Monat für 100.000 monatliche Seitenaufrufe & erweiterte Funktionen
  • Startup: 59$/Monat für 1.000.000 monatliche Seitenaufrufe & erweiterte Funktionen

Weitere Inspiration & Guides, die dir bei dem Aufbau deiner Webseite helfen, findest du in den Artikeln "Webflow Editor – Wie Kunden Ihre Website selbst pflegen können" und "8 Top Webflow-Templates für deine nächste Website".

Portrait von Lukas Rudrof, Webflow Designer aus Nürnberg.

Lukas Rudrof

October 2, 2022

Weitere Blogartikel